0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

( 0 )

Guter Kaffee aus der Frenchpress-Stempelkanne, was ist wichtig?

Seit mehreren Jahren ist die Presskanne auch als Cafetiere genannt in Deutschland und Skandinavien sehr beliebt. Bei der Kaffeezubereitung wichtig ist, dass der Kaffee grob bis mittelfein gemahlen ist. Das Wasser soll nicht mehr als eine Temperatur von 92 – 96°C haben. Die Menge 6 – 8 Gramm pro Tasse. Man gießt etwas Wasser über dem Kaffeemehl und rührt es um, wartet paar Sekunden und gießt das restliche Wasser in die Glaskanne. Die Extraktion dauert 3 – 4 Minuten. Dann kommt der Stempel in den Einsatz. Wichtig! Danach sollte man den Kaffee in eine Kaffeekanne umfühlen sonst steht der fertige Kaffee viel zu lange und auf dem Pulver und wird bitter.

In absteigender Reihenfolge

Artikel 13 bis 15 von 15 gesamt

  1. 1
  2. 2